Inbound

Das Spannungsfeld zwischen kundenorientiertem Service, vertretbaren Kosten und mit dem Geschick, so viele Kontakte wie möglich DSGVO-konform für Marketingaktionen nutzbar zu machen beherrschen wir wie kaum ein anderer. Für Verlage sind wir die erste Servicecenter-Adresse in der Region.

Für Verlage

Mit dem Ohr am Puls Ihrer Leser, User und Werbekunden.

 

99% Sofortlösungsquote im Leserservice – mit der KiM können Sie sich zu fast 100% auf die Gewinnung von Digital- und Printabos konzentrieren. Wir übernehmen wirklich alle Serviceaufgaben.

Im Zuge rückläufiger (Print-)Auflagen hat die Kundengewinnung und vor allem auch die Kundenbindung inklusive der Transformation in die Digitalprodukte für die Verlage höchste Priorität. Mehr denn je ist die optimale Nutzung der Kundenkontakte ein entscheidender Erfolgsfaktor am Markt. Das freut uns bei der KiM, denn genau diese Aufgaben können wir besonders gut.

Seit über 20 Jahren steht die KiM für kundenorientierten Leserservice und nachhaltigen Abonnementverkauf. In den letzten fünf Jahren haben wir unsere Digitalkompetenz soweit ausgebaut, dass wir vollumfänglich für unsere Verlage den 1st- und 2nd-Level-Support sämtlicher Digitalprodukte wie z.B. Tabletbundles, ePaper und Paid-Angebote übernehmen. Auch im telefonischen Verkauf beraten wir bereits im Onlineonly-Bereich und haben eine ausgewiesene Stärke in der Abonnentenrückgewinnung mit Crossmedia-Angeboten.

Dabei bedienen wir alle Kommunikationskanäle, z.B. chatten wir bereits mit den Abonnenten unserer Kunden und nehmen auch schon mal Abonnementbestellungen per WhatsApp entgegen.

 

Unser Leserservice für Verlage

  • Aboservice für alle Print- und Digitalprodukte über alle Kanäle (Telefon, Email, Post, Chat und WhatsApp)
  • Aboerfassung und -verwaltung
  • Mehrfachreklamationsbearbeitung
  • Prämienversand
  • Zustellerbetreuung/ Nachlieferung
  • Offene Posten Klärung bis hin zur Mahnsperrensetzung und Veranlassung des Inkassos
  • Onlineshopberatung und Co-Browsing
  • Tickethotline inkl. Sitzplatzberatung und Ticketversand
  • Hotline für Leseraktionen
  • Welcome- und Care-Calls

Für Unternehmen

Bei Anruf optimaler Service.

 

Die Bedeutung eines optimalen Kundenservices ist in den letzten Jahren für Unternehmen kontinuierlich gestiegen. Ein hohes Maß an Service- und Gesprächskompetenz ist die Grundvoraussetzung, um Kunden erfolgreich zu gewinnen und zu binden.

Seit rund 20 Jahren optimieren und verbessern wir unser Handeln dahingehend. Unser Ziel dabei ist: Die Kunden unserer Kunden täglich positiv zu überraschen.

Mit dieser Erfahrung und Kompetenz betreuen wir gerne auch deine Kunden.

 

Unser Inbound für Unternehmen

  • Telefonzentrale
  • Kundenservice
  • Bestellannahme
  • Tickethotline
  • Info-Hotlines
  • Post-, Fax und E-Mail-Bearbeitung
  • Auftrags- und Datenerfassung
  • Versand von Informationsmaterial

Fallbeispiel: Leserservice für regionalen Zeitungsverlag

Ausgangssituation

Ein regionaler Zeitungsverlag bietet seinen Abonnenten und Lesern montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 17.30 Uhr einen telefonischen Leserservice an. Samstags wurde diese Aufgabe von den Geschäftsstellen übernommen. Der parallel stattfindende Publikumsverkehr sorgte immer wieder dafür, dass Gespräche nicht angenommen wurden und es zu Reklamationen über die telefonische Erreichbarkeit kam.

Gemeinsame Lösung

Der telefonische Leserservice wird freitags ab 17.30 Uhr bis samstags 12.00 Uhr auf die KiM umgeleitet. Um möglichst schnell, unkompliziert und mit einem geringen Schulungsaufwand zu starten, wurden die Zustellreklamationen zu Beginn in einfachen Formularen erfasst und an die jeweiligen Zustellgesellschaften per Fax übermittelt. Sonstige Anfragen wurden per E-Mail an den Leserservice weitergeleitet und am folgenden Werktag im Verlag bearbeitet. Nach einer erfolgreichen Testphase wurde die KiM an das verlagseigene Programm zur Abonnementverwaltung angebunden. Von da an wurden die Reklamationen und Anfragen direkt von den Mitarbeitern der KiM bearbeitet und erfasst. Dies führte für die Verlagsmitarbeiter zu einer Entlastung und für die Kunden zu einem besseren Service.

Schnell erkannte der Verlag die Vorteile eines flexibel einsetzbaren Dienstleisters. So übernimmt die KiM inzwischen auch an Brücken- und Feiertagen den kompletten Aboservice des Verlags. Ebenso wird die KiM bei der Einführung neuer Digitalprodukte projektbezogen eingebunden. Bei anstehenden Schulungen wird ebenfalls der Aboservice auf die KiM umgeleitet. So kann der Verlag die Schulungen zu den Geschäftszeiten durchführen, ohne dass dies einen negativen Einfluss auf die Erreichbarkeit des Leserservices hat.

Sukzessive wurde die Kompetenz in der KiM auch in anderen Bereichen weiter ausgebaut. So werden zwischenzeitlich auch größere Mengen an Probeabonnements in der KiM erfasst, die der Verlag z.B. in Telemarketingaktionen generiert.

Der Kundennutzen
  • Erweiterung der Servicezeiten am Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr ohne den Aufbau von eigenem Personal
  • Optimale Erreichbarkeit am Samstag (oft 100%)
  • Transparente Kosten pro Call
  • Flexibel einsetzbarer Dienstleister bei Engpässen

Du hast Fragen und willst Antworten?

Ruf uns an oder schreibe uns eine Mail.

Teamleitung Inbound 

Bernhard Fritzenschaft

Bernhard Fritzenschaft

Teamleitung / Prokurist

Standort Oberndorf
Telefon: +49 (0) 7423 / 78 – 321
Telefax: +49 (0) 7423 / 78 – 328
E-Mail: bernhard.fritzenschaft@kim.de

Oliver Klein

Oliver Klein

Teamleitung

Standort Stuttgart
Telefon: +49 (0) 711 / 7205 – 6310
Telefax: +49 (0) 711 / 7205 – 6162

Bleib auf dem Laufenden, besuch uns auf facebook und Instagram!